Neue Acro Yoga Gruppenreise mit YL Barbara auf Gran Canaria

Hallo ich bin YL Barbara und freue mich riesig, dass du dich für eine Yoga-Reise  mit 12h Acro Yoga Workshop für 4-12 TN im sonnigen September +199€ auf Gran Canaria interessierst! 

Yoga hat mich, wie so viele, auf eine spannende Reise geschickt und mein Leben komplett auf den Kopf gestellt… oder wieder zurück zum Ursprung geführt? Hm, jedenfalls hat sich für mich viel geändert seitdem und ich freue mich immer wenn ich ein Stückchen von dem was ich auf dem Weg gelernt habe weitergeben darf und vielleicht sogar Inspiration für dich sein kann.

Innezuhalten, Luft und Energie zu tanken um in dem “anderen” Leben wieder alles geben zu können ist in der heutigen Zeit immer wichtiger geworden. Mit meinen Retreats gebe ich dir die Möglichkeit dir selbst diese besondere Auszeit zu gönnen. Ob diese jetzt still und tiefenentspannt mit Yin Yoga oder mal abenteuerlich akrobatisch mit Acro Yoga gestaltet ist, kommt ganz auf dich an.

Bei mir hast du die Auswahl. Das wundervoll passiv, meditative Yin, indem du ganz mit dir selbst bist, liebe ich genauso wie das aktive Acro Yoga bei dem du spektakuläre akrobatische moves mit einem Partner gemeinsam machst. Das Gefühl von getragen werden, andere zu tragen, vertrauen und loslassen lernen dürfen ist für mich das ganz besondere dieser Praxis. Probiere es aus, gehe an deine Grenzen und wachse über dich hinaus, lerne wieder in Kontakt JA! in Berührung mit anderen, vielleicht sogar dir (noch!) fremden Menschen zu gehen und lass dich bezaubern von der Magie der Berührung. Key meines Unterrichts ist es aber zu jederzeit dir den Raum zu geben dich und deine Grenzen zu achten! Jeder kann, keiner muss. Such dir raus was zu dir passt und du gerade brauchst. Komm mit mir auf eine Reise raus aus deinem Alltag rein in dein Wohlfühlen.

Meine Yogalehrerausbildung habe ich in einer Ana Hatha Schule (Yoga des Herzens) im wunderschönen Thailand absolviert. Ganz getreu dem Motto: raus in die Welt um zu lernen was die Welt mir zu zeigen hat. Seit dem habe und besuche ich stetig weitere Fortbildungen und Ausbildungen. Mein Wissensdurst ist noch lange nicht gestillt!  Ich liebe es mich einfach mal aus der Welt zurück zu ziehen und bewusst die Schönheit der Natur zu betrachten genauso, wie beim Acro Yoga und Slacklinen im Sommer mit Freunden auf der Wiese stundenlang zu “fliegen” und die Zeit zu vergessen. Der Mix machts eben.

Mich findest du am liebsten quer Beet auf der ganzen Welt, vorzugsweise am Meer oder in den Bergen. Meine Homebase ist aber derzeit in Deutschland im schönen Heidelberg. Wenn ich nicht gerade Yoga praktiziere oder unterrichte, fahre ich im Winter gerne Snowboard, im Sommer gerne Inlineskates (ja diese Sportart ist tatsächlich noch nicht ausgestorben ;)), ich habe ein Motorrad das leider viel zu selten auf Tour mit mir geht, ich liebe gutes (veganes) Essen und gesellige Abende mit Freunden oder Fremden. Denn Fremde sind Freunde die man noch nicht kennt!  Ich freue mich schon darauf  dich auf Gran Canaria kennen zu lernen! Mehr Info zum 12h Workshop für +199€ auf Gran Canaria gern per eMail! LG Babrara

Meine Nordseeinsel Juist individuell oder als Gruppe ab 599€

Töwerland: Die ostfriesische Insel Juist - wird auch von den Einheimischen selbstbewusst & liebevoll "die schönste Sandbank der Welt" genannt. Sie liegt mit seinem ewig laaaangen und wirklich fantastischen Sandstrand ganz idyllisch eingebettet zwischen Norderney und Borkum. Juist ist inkl. 10xYoga für 4-12 Anfänger & Mittelstufe Yogis Entschleunigung pur! Warum? Bedingt durch die Gezeiten kommen hier so gut wie keine Tagestoursten her. Es fahren keine Autos. Und Sie sind inselweit immer direkt am Meer da die Insel meist nur 500m breit ist. Auf Rädern bewegen sich auf Juist nur Pferdekutschen und das auch nur in Schrittgeschwindigkeit (und sind sie schneller dann gibt es Punkte in Flensburg, das ist kein Scherz!) Ruhe kann auch ein Geräusch sein: Das Pferdegetrappel. Juist tut einfach so gut. Bollerwagen und Räder und eBikes runden das idyllische Bild ab....Über den kleinen Ortsteil Loog gelangt man zum Hammersee, dem größten Süßwassersee der Ostfriesischen Inseln. Juist eignet sich daher ideal für einen Yoga-Urlaub am Meer - plus vielfältige Kur- und Heilmittelangebote hat das Nordseeheilbad Juist dazu zu bieten.  PS In den Ferien auch in einigen Wochen professionelle Kinderbetreuung während Yoga & abends anfragabr....

Neues 4*Ostseehotel/10xYoga/Gemeinsame Halbpension ab 799€

Neue 4*Ostseereise! Nach dem Sommer ist vor dem Sommer: Oder buchen Sie doch einfach jetzt, wo die Luft eh am besten ist: Der weite Blick auf das Meer und die leicht hügelige Dünenlandschaft sind für Yogalehrerin Shi der perfekte Rahmen für Yogastunden am Strand und die ideale Atmosphäre für intensive Yoga-Arrangements in den Strandhotels Fischland und Dünenmeer.

Sie yogaurlauben im Ostseebad Dierhagen, in naturbelassener Umgebung, für die sich so viele auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst begeistern. Keine Straße führt von den beiden Schwesternhäusern zum Strand, sondern nur schmale Pfade, die in wenigen Gehminuten an die Ostseeküste führen. Diese wohltuende und für Yoga-Übungen unterstützende Atmosphäre zaubert die Natur ganz von allein. Sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene werden von Shi einfühlsam durch die Yoga-Wochenenden begleitet. Die täglichen Yoga-Einheiten beginnen mit dem Sonnengruß, Asanas und Meditation schließen sich an.

Bei den Übungen kommt es auf das richtige Atmen an sowie die bewusste Beeinflussung von Spannung und Entspannung, die Erhaltung der Beweglichkeit und die Verbesserung der eigenen Kondition für die Bewältigung des Alltags.

Zum Yoga-Ablauf passend werden in den Pausen des festgelegten Tagesablaufs Tee, Wasser, Obst und Nüsse gereicht. Die Gourmetküche stellt sich auf die Yoga-Teilnehmer/innen mit einer reichen Auswahl an leichten frischen Speisen besonders ein. Verwöhnmomente im SPA bieten weitere Abwechslung, wie zum Beispiel beim Dahingleiten in den großzügigen Schwimmbädern mit Naturausblick, Saunagängen oder individuellen Wellnessanwendungen. Atemübungen beim Strandspaziergang oder einfach nur die Seele baumeln lassen – alles ist hier möglich...   PS Wir helfen als Ihr Bahn Reisebüro bei Bahn via Rostock/Ribnitz Dammgarten und holen Sie gern auch am Bahnhof ab... oder kostenloser Parkplatz am Hotel...

Herzlich Willkommen im Team von Holidayyoga lieber Frank!

Holala, schon 2008 habe ich den 1,90m grossen & echt klasse durchtrainierten & sehr liebenswerten YL Frank Andre Berkel im damaligen Yogastudio von Ursula Karven inmitten in Palma de Mallorca kennenlernen dürfen. Ich war sofort von seinem Body Art Yoga begeistert. Nun trafen sich unsere Wege zum Glück wieder. Vorgestern bekam ich meine erste Yin & Faszien Yoga Privat & Probestunde für HolidayYoga bei ihm. Oh ja ich teste jeden und alles, auch massagen und Köche.... Apropos: Seine Massagen sind super anspruchsvoll! Er weiss ganz genau was er tut.

Deutsch wie ich bin, jedenfalls was die Zeiten betrifft, stand ich superüberpünktlich im sogenannten Soho von Palma in Santa Catalina,  vor verschlossener Tür. So schaute ich, fürsorglich wie ich bin, schon mal für ihn nach einem Parkplatz. Nada & Nix. Dann auf einmal kam eine Harley um die Ecke ... Cool ... Null Parkplatzprobleme! Die Stunde ging los.... Das Wetter und seine echt klasse Stunde sowie die zwei  Vinyasa Flow Stunden in der Gruppe Sonntag & Donnerstag mit ihm wären für mich ein weiterer Grund im "Winter" oder auch für längere Zeit mal nach Palma zu ziehen! 

Heute fuhren wir in seinem Cabrio (was auch sonst wenn man hier lebt!) nach Cala Llombards in das Retreat-Hotel um alles für 2017 & 2018 & 2019 zu besprechen. Schon die Autofahrt über die derzeit so grüne Insel via Santanyi war Urlaub für die Augen und das mittags bei sonnigen 19 Grad! Gefühlte 29 Grad! Heute ist übrigens der 4 Januar 2017!  So nice....  Danke für alles. Auch für die vielen Tipps zu Ernährung und Kraftaufbau! Passend zum Jahresbeginn. Danke!

PS.   Übrigens wenn Sie mal etwas mehr Zeit haben und mal so richtig was für sich tun wollen dann kann man sich auch gern 2-4 Wochen oder noch viel länger in Palma oder Umgebung easy "einquartieren (ich kenne drei charmante ruhige und bezahlbare WG-Zimmer sowie ein Hostel und dazu auch viele Hotels, immer je nach gusto)  und dann täglich mit YL Frank Andre indoor/outdoor üben. Ich glaube, Sie kommen als neuer Mensch nach Hause...

Finanzieren Sie sich Ihren sonnigen Yogaurlaub auf Gran Canaria ab 399€

+++ Neu! Auf sunny Gran Canaria +++ Travel & Work für einen HY Gast pro Woche +++ (Re)Finanzieren Sie sich Ihre Yoga-Reise mit 10h housekeeping! +++ Wie das geht? +++ Ganz einfach: Buchen Sie 1 Woche oder gern auch noch viel lääääänger als Karma Yogi ein Einzelzimmer in Yogalehrer "WG" inkl. gemeinsamer Halbpension & 10xYoga 4-12 TN für 599€ (anstatt 799€) +++ Oder helfen Sie unserem Team vor Ort 20h pro Woche! Dann kostet Ihre YogaWoche im EZ/"WG" nur noch 399€ +++ Bei Fragen bitte gern fragen +++ Na, da sage noch einer Überwintern oder Yogaferien wären teuer....

Und die Toskana liegt doch am Meer...

Ciao! Es gibt eine neue Yoga-Reise in 2017: Toskana!  An der Westküste Italiens zwischen Rom und Pisa liegt in unmittelbarer Nähe zum Strand das Resort inmitten eines Jahrhunderte alten Pinienwaldes. Atmen Sie die frische Luft ein, spüren Sie die warme Sonne Italiens auf Ihrer Haut und lassen Ihren Blick über den traumhaft langen Sandstrand und das einladende Meer schweifen! Hier hüpft das Urlaubsherz höher. Die Yoga-Residenz und das Park Hotel sind beide je auch nur 5 km vom historischen Fischerdorf Castiglione della Pescaia entfernt. Geprägt durch Etrusker und Römer, finden Sie hier den unverwechselbaren Charme eines italienischen Küstenstädtchens. Schlendern Sie durch kleine Gässchen der Altstadt und belohnen Sie sich danach mit einem Kaffee mit Blick aufs Meer!

Mein neuer Geheimtipp auf Rügen am Meer Yoga 4 Anfänger 40plus

Binz kann ja jeder. Daher (m)ein Tipp vor allem für 4 Anfänger 40plus: Das Ostseebad  Sellin auf Rügen, mit seinen atemberaubenden & mondänen Seebädern. Bitte einmal tief durchatmen und die Aussicht am Meer genießen und frische Ostseeluft tanken:  Ihr "Rucksack" wird leer und füllt sich beim (Strand)Wandern wenn nur neu mit  Feuersteinen, Donnerkeilen, Fossilien. Und wenn die Sonne sich mal versteckt, geht es ab in die Sauna oder Sie gönnen sich eine Massage oder schauen sich die Insel mit mir zusammen an, auch gern die Schlösser Granitz & Spyker an. Oder wir fahren mal nach Putbus zum Circus von Fürst Malte...

Was gibt es auf MEIN GRAN CANARIA zu Essen?

Das fragte mal eine HY Stammkundin, die sich für "Mein Gran Canaria" neu interressierte. Hier die Antwort 1:1 von YL Hardy:  Hola liebe Uli, endlich mal jemand, die sich  - vorab - auch für die Essensauswahl interessiert: "Saisonal, möglichst Bauernmarkt, nur frisch, nie aus der Dose und viel Superfood. Gluten, Lactose und Zucker frei, Low Carb, Metabolic und vor allen Ayurvedisch.  Und das ganze kulinarisch aber nicht dogmatisch.

Frühstück ist auf der Basis eines Porridge mit viel Früchten, meist wird auch ein exotischer Früchte Teller entweder  Khaki, Maracuja, Papaya, Melone, Karambola, Traube, Beere ... (Saison), dazu hausgemachter Brotaufstrich (Hummus, Linsenpastete...) mit Roggen(Vollkorn) Brot auf jeden fall weizenfrei und meist ein 'gemüsiger' Knabberteller, ab und zu mit Frischkäase, Fisch, etc also Extra Proteine. Dazu Wasser und Tee und Kaffee mit Mandel, Hafer, Sojamilch etc. - Wie jeder mag. Es hält meist den ganzen Tag. Unterwegs gibt es überall spanische Tapas, wenn doch mal der Hunger durchschlägt. Die meisten HY Gäste essen bei uns satt und einige nehmen trotzdem ab!

Die Abendessen von gestern und heute: 1. Thema Marokko mit einem Wasserkresse Salat als Vorspeise, der mit Arganöl angemacht ist. Taboule mit frischer Petersilie zum Entgiften und als Höhepunkt eine cremige Safran Zitronensuppe (HY Chefin Annette hat uns das Rezept zukommen lassen als sie es auf Ihren Rundreisen entdeckt hat). Wir servieren Quellwasser und enden mit Menta tee oder Verbane. Dazu wer möchte ein Baklah. 2. Mediteran mit einem Weissksohlsalat, mit Nüssen und Frucht und selbstgemachter Mayonaise an der Seite, dann Auberginen Rolladen mit Hirse, Oliven, Kapern gefüllt und Tomaten Püree und dazu aus dem Ofen kanarische Kartoffeln mit Rosmarie (beim Wandern gepflückt). Ein Mini Flan oder Gofio zum Dessert. Aber es geht auch mal einfacher mit selbstgemachtem Bärlauch Pesto und Pasta und Riesensalat oder einem Ingwer Möhreneintopf mit Gurken Dips. Noch Fragen? Bitte gern fragen! Es grüsst Sie mit 28 Grad sonniger Tagestemperatur"  Ihr YL Hardy

Geheimtipp Masuren! Als aktive Rundreise oder Standortreise ab 995€

Masuren sind auch so passend zu unserem Yoga. Denn es ist ein stilles Land ohne Eile...   Tausende stille Seen,  umrahmt von blühenden Wiesen und endlosen Wäldern - das ist Masuren. Ein Naturparadies mit einer ursprünglichen Tier- und Pflanzenwelt sowie Zeitzeugen einer 700-jährigen Geschichte. Auf die behutsame Art - mit dem e/Bike, dem Kanu und zu Fuß - erkunden wir nach MorgenYoga eine Landschaft mit ihren Naturreservaten vor der traumhaften Kulisse der Masurischen Seenplatte. Für Sommer 2016, leider nur noch letzte Plätze...

"HY 10" via Ostern 2016 & Danke für alles!

PS Ja das 4*Hotel Gold hat auch lecker Brunch bis 12 Uhr, Unser Tipp für SA/SO


Hola Ihr Lieben
10 Gäste & 10 Yogalehrer

...der sonnigen Yoga-Reise "HY 10" via Ostern 2016 auf Gran Canaria. Ich hoffe Ihr seid alle wieder gut "angekommen", nach der ent/spannenden Birthday Woche bei oft 24 Grad (im Schatten!) und das im März/April Und Ihr konntet Euch auch ein wenig inspirieren lassen durch die verschiedenen Yogastile & vielen Ausflügen, ja die Insel bietet sehr viel. Letzte Woche waren wir noch in MONTE CHRISTO, auch ein super Tipp von YL Hardy ...

Nochmals danke für alles....
Es war eine schöne Party "HY 10"

Unser lieber YL Hardy ist nun bis Sonntag in einer Höhle zum Retreat (ganz für sich selbst) und dann geht es ganz "normal" ab nächsten Sonntag mit vielen neuen Buchungen und überarbeiter ePost & "HY Hotspot-Lage-Plan" für Neuankömmlinge (Danke auch fuer die vielen Tipps dazu) weiter...  Der April ist fast ausgebucht. Toll! Das haben sich YL Hardy & sein klasse Team echt verdient.

Der neue KarmaYogi David, der ist echt herzlichst, schade das ihr ihn nicht mehr kennenlernen konntet, er kam am 04 04 2016 und  kommt ursprünglich aus Kolumbien, spricht aber auch gut deutsch englisch & logo: spanisch und sein Yoga finde ich sehr gerade und anspruchsvoll. Paßt!  Und er kann auch wie Karma YL Nusha sowas von super KOCHEN! Und welch Freude, er fühlt sich aufgrund des südamerikanischen Feelings hier auf Gran Canaria auch fast wie "zu Hause".... auch wenn er fast jeden Tag mit seiner Mama telefoniert/e. Bonito ist jedes 2. Wort. Ja - so sind sie die süssen Jungs um 28 Jahre. Foto folgt in Kürze... 

Apropos Bilder: Wenn Ihr mögt... 
Bitte helft mir und mailt mir Eure schönsten Bilder
fuer diese kleine sonnige "HY 10" Seite? Danke.

"HY 11"  wird es auch geben,  ich denke über Deutschland nach, auch da Ostern in 2017 viel später ist. Hiddensee oder einfach mal 4-8 Tage Yoga satt via Ostern 2017 in Berlin, ja das wäre klasse, hier kenne ich mich bestens aus, auch was Kultur & Veggy Restaurants betrifft...  Oh ja ich denke mal drüber nach. Oder habt Ihr eine andere schöne Idee?    Ja, klar, und einiges wird dann noch besser laufen ;-) denn nun  ja es war auch fuer uns das erste mal mit 20 TN  sowas zu organisieren, so das es auch allen gefällt...

Und Ostern "HY 12"  geht dann wieder weiter weg ...denke ich so.  Aber das man in 1 Osterwoche 10 Yogastile & YL kennenlernen kann finde ich gerade auch fuer Newcomer sehr spannend...Immer wieder....

Herzliche Grüsse an alle!
...nun wieder aus Berlin!  
Annette 

Über 70% unserer Kunden buchen Ihre Flüge über uns...


Billig kann ich mir nicht leisten....
Ein Spruch meiner lieben Tante!


Und recht hat Sie!
Auch & Vor allem bei Flügen

Mal was in eigener Sache: Oh mir gruselt es immer sehr, was noch einige HY Kunden so an Angeboten anschleppen, ohne Tax, ohne Gepäck, und dazu nicht superguenstig.

Ich sage dann immer: Darf ich mal für Sie schauen? Oder warum buchen über 70% unserer HY Kunden die Flüge über uns oder lassen sich zumindest dazu (kostenlos) beraten. Wir sind gut ausgebildete & erfahrene Reisekaufleute und kuemmern uns als Euer Reisebüro ganz persoenlich um alles rund um Ihre Yoga Reise - als Ihr ganz persoenlicher Ansprechpartner. Das oft zum gleichen Preis wie im www oder mit klitzekleiner Differenz. Aber Bei uns steht dann nie - nada - never dieser anonyme Hinweis im Impressum eines Flugportals: 

Bitte beachte, dass wir KEINE Flüge verkauft und damit KEINE Fragen zu Euren Buchungen beantworten kann! Wende Dich mit allen Fragen zu Buchungen an die FLUGGESELLSCHAFT, bei dem bzw. der Du gebucht hast!

Habt Ihr je mal bei einer Airline angerufen?
Wir machen das seit 1990 ;-) & Gern für Euch
Yogaferien fangen bei uns beim Buchen an!!

So und jetzt bucht jetzt Sommer im Winter ;-)
Vamos! Ihr lieben & für Bahn gilt das Gleiche!

Grüsse & News aus Bella (Rohkost) Italia!

Ihr Lieben, schon ist es wieder an der Zeit Euch das aktuelle & diesjährige Yoga Programm des Zentrum des Lichtes vorzustellen. Unsere Webseite ist aktualisiert und wir freuen uns -wie immer- sehr über zahlreiche Gäste und ein gemeinsames Miteinander.    Auch wer kein Yoga & Programm möchte, ist herzlich willkommen, um die Ruhe und das entspannte Landleben zu genießen. Die Hängematte und die Sonnenliege warten.

2016 bieten wir erstmalig, wenn eine Workshopgruppe es wünscht, Rohkost Verpflegung an. Wer das einmal ausprobieren möchte, ist hier goldrichtig. Marten hat sich einen High Tech Mixer zugelegt und die Mahlzeiten sind, selbst im Winter, phantastisch, frisch und sehr geschmackvoll.  Ansonsten kochen wir weiterhin vegetarisch & vegan. Im Sommer vorwiegend mit Gemüse aus dem eigenen oder Nachbars Garten oder vom lokalen Markt.

Neue Workshops
19.-25.06. Einführung in das schamanische Arbeiten
24.-30.07. Leben und Sterben aus yogischer Sicht
04.-10.09. Heilige Geometrie (Marten)

Das war's auch schon von uns. Wir wünschen allen einen guten Beginn des Jahres und ein erfolgreiches 2016. Mögen alle Wünsche in Erfüllung gehen und mögen wir uns leiten lassen von Liebe und einem friedlichen Miteinander.

Mit herzlichen Grüßen aus Umbrien
Marten & Sonja

PS   Wer den Sommer nicht abwarten kann: Via Ostern 2016 7-14 Tage (27.03-03.04.2016 & 02.04.-09.04.2016) unterrichte ich, zusammen mit vielen anderen tollen YogalehrerInnen auf Gran Canaria (Kanarische Inseln). HolidayYoga wird 10! Es gibt die Möglichkeit viele verschiedene Yogastile auszuprobieren.

Mein Mallorca! Aus der Sicht einer YL als Gast ....

Klick mich an ;-)


Hola! Wir sind & waren uns wohl alle einig: Das ist der perfekte Yoga-Urlaub! mit YL Sabine Schäfer UNSER YOGA   Schon der Weg morgens vom Parkplatz zu einem versteckten Yogaplatz mit YL Sabine war Meditation. Yoga am Strand war eine wunderbare Erfahrung. In beeindruckender Natur und dieser lauen Morgenluft haben die Übungen und Haltungen eine völlig andere Qualität. Es gelingt innerlich loszulassen. Man fühlt sich wunderbar verbunden mit der Natur.

UNSER INDIVIDUELLER URLAUB   Gleichzeitig war üppig Zeit für individuelle Unternehmungen: Ausflüge, Märkte, die hübsche Stadt Santanyi, Strände, Palma, Radfahren, Lesen auf den Sonnenliegen der Finca...

Zusammen is-s-t man bei HolidayYoga weniger allein: Toll auch unsere gemeinsamen Restaurantbesuche (Supertipps von Sabine) abends mit dem Mietwagen. Wir waren so froh, dass wir nicht wie so viele einsamen Damen allein am Tisch saßen....

UNSERE GUTE LAUNE    Sicher haben nicht nur die hervorragenden Urlaubsbedingungen, sondern auch die Entspannung dazu beigetragen: Wir hatten einfach richtig viel Spaß!!!

Wir waren uns einig:
Der perfekte Yoga-Urlaub!


Wer es noch genauer wissen will:

EIN TYPISCHER HY TAG:
Nach einem kleinen Pre-Frühstück (Ingwertee, Ajurvedischer "Sekt", Nüsse, Datteln o.ä.) fuhren wir um 815 Uhr los (ca. 5 Minuten zu einem kostenlosen  Insider-Parkplatz.  Gespannt wanderten wir durch ein Kiefernwäldchen: Versteckte paradiesische Plätze und völlig einsame Buchten, eine schöner als die andere lagen vor uns.

Yoga am Strand ...
Das war eine wunderbare Erfahrung. In beeindruckender Natur und dieser lauen Morgenluft haben die Übungen und Haltungen eine völlig andere Qualität. Es gelingt innerlich loszulassen. Man fühlt sich wunderbar verbunden mit der Natur.

Zurück in der Finca ....
machten wir uns frisch und genossen um 10 Uhr ein üppiges ajurvedisches Frühstück (ein täglich wechselnder, wohltuender warmer Brei mit Ghee, Zimt und Agavendicksaft, verschiedenste Aufstriche, Käse, dazu ein südländischer Obstkorb wie ein Gemälde, frische Datteln, Nüsse u.v.m.).

Wir haben dann kurz beredet...
wann wir uns wieder treffen, ob wir essen gehen oder unser Abendmenü in der Finca einnehmen wollen. Ruckzuck fand sich dann der/die eine oder andere zusammen, für Ausflüge oder um gemeinsam zum Strand, Markt oder in den vielen kleinen Gassen von Santanyi bummeln zu gehen.  Oder: 10 Minuten mit dem Fahrrad - und man war am Strand oder in der netten Stadt.

Es war alles so herrlich entspannt.
Man musste nichts planen. Wer Lust hatte, konnte nachmittags noch einmal Yoga genießen: z.B. Gehmeditation mit Übungsstationen; ein Klosterbesuch und Stufenmeditation, spontaner Gesang in der Kapelle, Yoga mit Früchten und Blick über die ganze Küste oder eine Gongmeditation.

Das gemeinsame Essen am Abend ließ sich niemand entgehen. Entweder ein ajurvedisches Genuss-Menü (3-4 Gänge) in der Finca, oder Sabine hatte nach Absprache mit uns schon einen Tisch in einem dieser genau richtigen Restaurants bestellt (die man ohne das Wissen einer Einheimischen nie gefunden hätte).

Noch ein Tee oder Kaffee in einer Bar, ein Eis beim Bummel im Hafen oder Straßenflamenco, der das Temperament auch nach einem langen erfüllten Tag entzünden konnte....

Atemlos endete 2014 & tanzend begann 2015....


Moin moin & nochmals ein dickes Dankeschoen an Euch/Sie für das erlebnisreiche & erfolgreiche 2014!  Wir beendeten es tanzend & "atemlos" in Binz auf Rügen und starteten 2015 sandornsafttrinkend (mehr Vitamin C als alle Zitronen!) & Rollmops essend & wunderbar wandernd am 1. Januar mittags bei Sonnenschein auf Hiddensee....  Was will man/frau meeeeeehr... Und die Luft.....Hammer...

Von der Beliebtheit & Vielfältigkeit der Insel haben wir uns daher nochmals  zum Jahreswechsel mit Wahnsinns-Feuerwerk auf der Seebrücke Binz (Foto unten) auf unserer Silvester-Pilotreise überzeugen können. Unsere Tage reichten 0. "Atemlos" endete 2014 und mit einem Wiener Walzer begann 2015. Alle (ja alle!!!) tanzten am Meer.... Klasse! Unser Fazit: Wir kommen wieder! Rügen, immer schön, ganz egal zu welcher Jahreszeit - hier in Binz zu Yoga & Meeeeeeeeehr...


www.holidayyoga.de
Telefon Mo-Sa 10-18 Uhr 030-71554901
SMS 7T /24h 01737231201 (Mit Rückruf)

Einfach nur Marokko!

1000 und eine Nacht waren nix dagegen.... 
Salam! Also ich weiss gar nicht wo ich nach dieser sonnigen warmen emotionalen super farbigen genussvollen und auch sehr aktiven Yoga-Woche mit der YL Marion Bachinger (10 x echt klasse abwechslungsreiches Yoga!) anfangen soll....

Am Besten zuerst einmal Merci & DANKE für dieses echt tolle Erlebnis, liebe Marion, lieber "Tiger", liebe M&M` und danke auch lieber "Wüstenfuchs"...

Salam! Ich hatte die einmalige Gelegenheit diese bunte Yoga-Rundreise im Oktober 2014 einmal mitzumachen, inklusive Marrakech und einer Nacht in der Wüste sowie 10 x wunderbarstes Yoga an absolut tollen Plätzen oder in wunderbaren Räumen.

Alles hat gestimmt, unsere Gruppe, die ganze Organisation (Exkurs: Da weiss ich ja wovon ich spreche ;-)), die Tour & Planung, das Essen (auch super für Vegetarier!) das Wetter sowieso (wie immer wenn ich reise , es waren hier meist um 30 Grad, aber trockene Hitze, halt Afrika und somit absolut erträglich).

Und wenn ich heim komme, begrüsst mich (m)ein neuer safrangelber bunter warmer Teppich - original angefertigt von Nomaden, ein neuer etwas schillernder Bettüberwurf aus Marrakech, ein wunderschönes Teeservice (ja, ich liebe nun auch grünen Tee, da man ihn mit Safran oder frischer Minze doch echt lecker & spannend variieren kann) und das big Saunatuch nehme ich nun mit zum Yoga & Sport. Es ist riesig gross und ganz klein verpackt. Ja, sorry, ich war a bisserl hier die Shoppingqueen, auch beim Nomadenschmuck...

Mein Fazit ?! Ihr Lieben ich komme sehr gern mal wieder, kenne die Königstädte ja noch nicht. Alles war perfekt, wir Gäste fühlten uns pudelwohl & geborgen & sicher & stets sehr gut betreut. Das Lächeln der liebenswerten warmherzigen Menschen habe ich noch im Gesicht ...

Danke & Alles Liebe nach Marokko!
Alles "ging sich wunderbar aus" ;-)
Annette (Chefin von HolidayYoga)

Post direkt aus Andalusien von der Casa el Morisco....

hola, hier einfach mein eintrag einkopiert
in das gaestebuch der casa el morisco
mehr braucht es nicht...nada...
macht weiter so

 

liebes team der casa, 
als staatlich geprüfte seminarhaus-testererin - Smiley - folgte ich der spontanen einladung von wilfried und stieg mit laptop und rufumleitung flüchtend aus dem eiskalten berlin ins flugzeug. was soll ich sagen besser schreiben. ich habe es nicht bereut....

ich kann ich nur sagen: volle punktzahl. DANKE!

und, wenn engel reisen, ich habe mal wieder die richtige woche erwischt, wie gesagt in berlin dauerregen und kalt und hier wie versprochen wie immer im hochsommer meist um 30 grad und eine frische brise....sehr lecker auszuhalten. apopo lecker, die vollpension ist der hammer. und dazu die singenden mädels in der küche.

macht weiter so. ich werde es noch bis sonntag genissen und ab sofort wärmstens empfehlen und sicher wieder kommen....

sonnige morgengrüsse
von der w-lan terrasse mit meerbick bei 21 grad
annette

ps die waage im gäste wc ist der hammer, -4 kilo menno wilfried die musst du eigentlich doch erst am ende der reise erst hinstellen ;-) bei dem essen hier...

 

 

Meine Dienstreise in die Aktive Auszeit....

Merhaba, ich habe die AA für Sie getestet.... 
Das bringt mein Job so mit sich.
Das tut mir ja wirklich Leid Smiley.

Ja, ich war für 1 Woche zur AA d.h. zur Aktiven Auszeit im Lykia. Ich hatte sogar auch Bungalow 1 AA und habe mich hier absolut entspannt und sehr wohl gefühlt. Alle, wirklich alle, haben sich sehr liebevoll um uns 40 Teilnehmer bemüht. Ja es waren 40. Denn es lief zu uns 20 "Normalen AA`s" hier noch paarallel ein Retreat mit Thorsten Weiss. Aber das hat man echt nicht gespürt, denn die Anlage ist so weitläufig und der recht grosse Pool auch einfach Klasse und dazu mit einem herrlichem Blick. Das Ganze bei gut 30 Grad. In Berlin waren meist 14 Grad und Regen. Was will man, sorry Frau, mehr. Es passte mal wieder perfekt. 

Rosa hat super lecker türkisch-vegetarisch und dazu absolut fettarm für uns alle gekocht. Ja, meine Waage hier eben hat nicht gemuckt, tschakka.  Sicher auch dank der guten Yogasessions mit Nina. Übrigens am letzten Abend gab es auch nochmal köstlich gegrillten Fisch und lecker Huhn bei türkischer Musik, viel Spass mit dem Personal und vieles mehr... 

Und bitte unbedingt die Bootstour mit Badestopps und gegrilltem Fisch mitmachen. Natürlich hat Rosa dafür auch noch einen Kuchen gebacken, ihren berühmten Orangenkuchen. Die Bio-Bäcker hier im Prenzlauer Berg können dagegen fast einpacken. So ich höre auf zu schwärmen, von den beiden Massagen fange ich jetzt gar nicht mehr an zu erzählen....

Fliegen Sie doch am Besten selbst mal hin und überzeugen sich,
ich berate Sie wie immer gern....


 

Team


Tweeten & Teilen