Yogatörn! Segeln/Hausboot & Wellnessbrunch ab 799€


  • Übersicht
  • Reiseverlauf
  • Termine/Lehrer
  • Lage/Haus
  • Preis/Leistung
  • Anfragen
Benutzerbild von Yogatörn! Segeln/Hausboot & Wellnessbrunch ab 799€

Hören Sie das Meeresrauschen, spüren Sie die unendliche Weite, geniessen Sie die Ruhe und das Wasser. Wie? Per Yogatörn unter Segeln oder auf dem Hausboot in Deutschland und Europa oder neu, auch weltweit auch gern auf Anfrage. Kein lärmenden Badegäste am Strand oder Pool und das noch kombiniert mit Yoga & Meditaion, ein wahrer Traum.... Wählen Sie sich eine der u.g. Destination (bitte einfach runter scrollen) hier aus und mailen Sie uns Ihre Terminanfrage dafür....



Kanaren
365 Tage ab/bis Gran Canaria/Teneriffa)
Der beständige Wind und die verschiedenartigen lnseln des kanarischen Archipels bieten uns ein unvergessliches Traumrevier. Dieser Yoga & Segelörn ist ein wahres Naturerlebnis: Kristallklares Wasser, Wale und Delphine, unberührte Natur, Vulkane, Ausgedehnte Strände & Steilküsten erwarten uns. Sonnen- und windhungrige Segler kommen hier auf ihre Kosten. Das Segelrevier Kanaren bietet viele einladende Häfen und Küstenregionen, wie Los Gigantes an der Westküste mit einem gigantischen Ausblick auf die Steilküste oder Punta de Teno. Ein Segelschlag zu einer der kleineren, sehr ursprünglichen Inseln Gomera, La Palma oder Hierro lohnt sich auf jeden Fall.  La Gomera fasziniert als zweitkleinste Insel des kanarischen Archipels mit wildromantischen Landschaften, urwüchsigen Tälern, einzigartiger Flora und sehr typischen Ortschaften. Hier finden Segler einige geschützte Buchten und mit San Sebastian einen Hafen mit guter Infrastruktur. Sehenswert ist auch der Yachthafen von Las Palmas auf Gran Canaria, einer der Bekanntesten des Atlantiks.



Malta
& Gozo & Comino
(Mai - Oktober zuzsammen ab/bis Malta MLA)
Mehr als 6000 Jahre Geschichte und die Einflüsse verschiedener Völker und Kulturen kann man bis heute spüren. Das Meer ist seit jeher Bestandteil der Identität Maltas.  Wir entdecken gemeinsam die Segelnation Malta mit seinen kleineren Schwesterinseln Gozo und der unbewohnten Insel Comino.  Im Herzen des Mittelmeeres liegt das maltesische Archipel mit seinen drei Hauptinseln Malta, Gozo und Comino. Dazu gehören außerdem die unbewohnten, kleineren Inseln Cominotto, Filfla, St. Paul's Island und Fungus Rock.  Die abwechslungsreiche Küste von Malta erstreckt sich über eine Länge von ca. 140 km und zählt unter Seglern noch als Geheimtipp. Einerseits ein felsiges Küstenbild mit langen Steilküsten im Norden und Südwesten - im Osten und Nordosten hingegen gibt es flache Strände und weite Buchten die zum schwimmen einladen. Die maltesischen Inseln mit ihren vielen Buchten und Meeresarmen sind ideal zum Segeln! Die Inseln liegen relativ nah beieinander. Eine Route mit abwechslungsreichen Segeletappen ist für die Crew somit möglich.



Italien
(Mai-Oktober zusammen ab/bis Neapel)
Am 27  Mai 2017 da ist nur noch 1 Kabine frei /Pfingsten)  Amalfi, Capri, Ischia, Sorrent, Neapel – mit steter Brise segeln wir entlang der Küsten Kampaniens, des Golfes von Neapel und der vorgelagerten Pontinischen Inseln. Reizvolle Fischerhäfen, bezaubernde Buchten, italienische Weine, mondänes Nachtleben und Inseln, die fast unbekannt und von aller Welt losgelöst zu sein scheinen, machen unseren Törn zu einem unvergessenen Erlebnis. Das Segelrevier lebt von den Gegensätzen: Ob karge, schroffe Steilküste, überbordende wunderschöne Mandarinen- und Limonenhaine, ob unbewohnte Inseln abseits touristischer Pfade, oder aber quirliges Nachtleben, mit „Sehen und gesehen werden“ auf Capri oder in Positano: hier ist für jeden etwas dabei! Neapolitanische Lebenskunst herrscht entlang der „Costiera Amalfitana“ mit ihren kleinen pittoresken Dörfchen, winzigen Häfen und farbenfrohen Häuschen dicht an dicht, von der man sagt, dass an keinem anderen Ort der Erde die Farben so klar und so leuchtend wären. Zu besichtigen sind viele berühmte historische Stätten in und um Neapel – wie z.B. Pompeij oder Herkulaneum. Spannend und sehr interessant ist auch ein Aufstieg zum Vesuv. Oder wir entspannen in den Thermalquellen von Ischia, nachdem wir bei einem Landausflug die Insel erschlossen haben. Später tauchen wir mit einem längeren Segelschlag in nördliche Richtung ab; in die ganz andere, fast vergessene Welt stiller Inseln abseits ausgetretener Spuren. Sie bezieht ihren Reiz aus der Abgeschiedenheit, Improvisation und dem unkomplizierten Kontakt zu den Einheimischen.



Kapverden

(Oktober-Ostern zusammen ab/bis Insel SAL) 
Die 15 kleinen Inseln des kapverdischen Insel-Archipels liegen wie an einer Perlenkette aufgereiht vor der Küste Afrikas. Sal besticht durch langgezogene, tolle Strände und seine einzigartigen Sanddünen. Beim Segeln sind Delfin- oder Walsichtungen keine Seltenheit! Das genaue Routing orientiert sich an den Wetter- und Windverhältnissen. Mit etwas mehr als 4.000 km² Fläche ist Cabo Verde etwa doppelt so groß wie das Saarland. Rund 350.000 Einwohner leben auf den Inseln, davon 60.000 in der Hauptstadt Praia auf der Insel Santiago.   Die Kapverden gelten als Segelrevier der Superlative, aber auch als ziemlich anspruchsvoll. Dennoch finden wir hier einige Highlights, wonach wir wo anders vergeblich suchen: Segeln auf dem offenen Atlantik mit angenehm kurzen und anspruchsvoll langen Distanzen zwischen den Inseln  + meteorologisch gute Bedingungen im Nord-Ost-Passat  + ganzjährig angenehmes Klima in Äquatornähe - ideal zum Urlaub machen + glasklares Wasser, Surf-, Angel- und Tauchmöglichkeiten  + freundliche Menschen in einem geologisch vielfältigen Inselreich zwischen Wüsten und bizarrem, vulkanischem Hochgebirge bis 2.980 m



Rügen Segeln & Hausboot Mc Pomm

Das Segelrevier ab Rügen erstreckt sich vom Oderhaff über die dänische Inselwelt bis hin zum Skagerrak. Die Törns können uns in die Dänische Inselwelt, nach Bornholm, Hiddensee oder Kopenhagen führen. Ob beim Segeln selbst, in einem gemütlichen Hafen oder während eines Landganges – die Erholung steht immer an erster Stelle! Der Törn führt oft von Breege zur Insel Møn mit ihren imposanten Kreidefelsen und typischen dänischen Fischereihäfen. Von dort aus geht es weiter durch die dänischen Inseln, zum Beispiel Femø oder Fejø, von denen jede ihre eigenen, unverwechselbaren Reize hat. Nach einem Zwischenstopp im gut ausgebauten Yacht- und Fährhafens Gedser, segeln wir weiter und statten auch auf diesem Törn dem Hafen Vitte auf der Insel Hiddensee einen kurzen Besuch ab, bevor wir wieder nach Breege zurückkehrenoder je nach Wetter/Wunsch von Breege aus segeln wir entlang der Küste um Deutschlands größte Insel. Der Törn führt uns dabei zur Insel Hiddensee, um das Kap Arkona und die Kreidefelsen des Nationalparkes Jasmund. Weiter geht es zu den Inseln Oie oder Ruden mit deren ausgedehnten Vogelschutzgebieten. Die Boddengewässer mit ihren kleinen, idyllischen Fischerhäfen und Insel und auf der Rückreise ein Besuch der Hafenstadt Stralsund gehören bei diesem Törn ebenso zum Programm. Kopenhagen: Von Breege segeln wir vorbei an der Insel Hiddensee und den Kreidefelsen der Insel Møn nach Kopenhagen mit seinem Hafen direkt im Herzen der Stadt. Selbstverständlich bleibt Zeit für einen ausgiebigen Stadtbummel um die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt wie zum Beispiel die Meerjungfrau, den Tivoli und das Wachsfigurenkabinett zu besuchen. Auf dem Rückweg nach Breege besteht die Möglichkeit einen kurzen Abstecher in die dänische Inselwelt zu unternehmen, bevor wir wieder unseren Ausgangshafen anlaufen.  Dänische Sonneninsel Bornholm a.A.: Von Breege aus führt der Törn zur Nordostspitze Rügens und weiter mit einem ‘langen Schlag’ nach Bornholm. Die malerische Landschaft dieser gastlichen Insel und die kleinen Fischerorte mit ihren traditionellen Räuchereien laden zum Verweilen ein. Auf dem Rückweg über Sassnitz mit dem Wahrzeichen Rügens - dem Königsstuhl im Nationalpark Jasmund besuchen wir auch die Insel Hiddensee, bevor wir wieder den Heimathafen Breege anlaufen.Swinemünde: Ausgehend von unserem Stützpunkt in Breege segeln wir über den Hafen Lohme im Norden der Insel Rügennach Swinemünde. Auf der Rückreise besuchen wir die Yachthäfen in Wolgast und Stralsund, machen einen Abstecher zur Insel Hiddensee und von dort wieder zurück in den Heimathafen Breege/Rügen....



Menorca
(Mai-Oktober aber fluggünstig ab/bis Mallorca!)
Am Samstag Abend segeln wir hier meist schon los nordwestlich bis nach Cala Ratjada, wo wir entweder in einer Bucht ankern oder im Hafen festmachen. Von Cala Ratjada sind es am Sonntag früh nur 25 sm bis zum bezaubernden Städtchen Ciutadella auf Menorca. Hier lohnt sich das Festmachen im Hafen von wo aus man die Altstadt erkunden kann. In den nächsten Tagen fahren wir die spektakuläre Südküste Menorcas ab. Es wird in phantastischen Buchten geankert, in denen das glasklare Wasser zum Baden einlädt. An der Ostseite Menorcas besuchen wir noch die Hauptstadt Mahon mit seinem unwirklich tief eingeschnittenen Naturhafen. Für die Rückfahrt nach Mallorca bietet sich eine spannende Nachtfahrt an. Der Samstag kann nochmal zum Erkunden der Buchten und Häfen südlich von Porto Colom genutzt werden. Samstagnachmittag legen wir dann wieder in unserem Heimathafen an. 



Mallorca
(Neu! ab Ostern und nun sogar bis xMas/Silvester)
Yoga und Baden und Schnorcheln im warmen, klaren Wasser, ankern in idyllischen Felsbuchten mit Blick auf massive Bergrücken und... ... der Duft der Orangenhaine bei Landgängen: Die Kontraste der Balearen machen dieses Segelrevier zu einem der attraktivsten sowohl für Segelneulinge als auch für Segelerfahrene. Auf modernen Yachten segeln wir vorbei an rauen Steilküsten oder fahren in verträumte Buchten mit weißen Stränden, vorbei an grüner Pinienlandschaft und alten spanischen Wachtürmen. Mallorca hat mit 555 km Küste und 303 Sonnentagen im Jahr viel für einen Segeltörn zu bieten: Imposante Gebirgsketten bis zu einer Höhe von 1445 m im Nordwesten, feinsandige Strände im Nordosten, traumhafte Buchten im Südosten und pulsierendes Beach-Life im Süden.Das Segelrevier ist faszinierend vielfältig: Urige Hafenörtchen, moderne Marinas und schöne Ankerplätze stellen uns vor die Qual der Wahl. Auch die reizvolle Insel Menorca und das Naturschutzparadies um die Insel Cabrera sind zuweilen für einen Abstecher gut geeignet. Obwohl die Balearen touristisch gut erschlossen sind und vielerorts ein reges Leben herrscht, gibt es gerade für Segler sehr viel Natur und Ursprünglichkeit zu entdecken.



Mein Geheimtipp: Schweden
(Mai-September zusammen ab/bis Stockholm)
In der schwedischen Metropole Stockholm herrscht vor allem im Sommer eine tolle Atmosphäre. Von hier aus erkunden wir bei unseren Segeltörns vor allem die Inselwelt der Schärengärten. neu: Bei den 10-Tagestörns ab 1499€ sind auch die zu Finnland gehörenden Aland Inseln unser Ziel - ein Geheimtipp für alle Skandinavien-Liebhaber...Wir verbringen unsere Segel-Etappen vor allem in den Schären, dort sind aufmerksames Navigieren und häufige Manöver erforderlich, und es gibt für alle Crewmitglieder genügend Gelegenheit sich aktiv zu beteiligen. Auch wenn es bedeutet, gegen den Wind im engen Fahrwassers zu kreuzen, wird sich der Skipper nur selten entscheiden unter Maschine zu fahren, solange wir Wind zum Segeln haben. Es herrscht ja keine Eile! Die meisten Nächte verbringen wir vor Anker. Um an Land zu kommen stehen zwei Schlauchboote mit Motor zur Verfügung, doch viele werden die paar Meter einfach schwimmen.



Türkei
(Mai-Oktober zusammen ab/bis Dalaman)
Auf zu neuen Ufern! Wir segeln jeden Tag in ein neues Revier, ankern jede Nacht in einer anderen Bucht oder machen in einem kleinen Hafen fest. Uns führt kein Weg zurück, denn wir segeln One-Way und entdecken gemeinsam mit unserem Skipper die türkische Ägäisküste mit ihren vielen Einschnitten und Buchten.Wir baden und schnorcheln in kristallklarem Wasser in romantischen Ankerbuchten, genießen in idyllischen Häfen die mediterrane Lebensart und erkunden die vielen Sehenswürdigkeiten der griechischen und türkischen Geschichte. Wir heißen Sie herzlich in einer kleinen Gruppe von 4 HY Gästen an Bord unserer Oceanis 473 willkommen. Bei Interesse werden Segler wie auch Segelneulinge gecoacht. Je nach Lust und Laune kann wenig, viel oder sportiv mit Blister gesegelt werden - die Wünsche der Gäste sind Programm!Das SegelrevierIm wöchentlichen Wechsel können die schönsten Bereiche der türkischen Ägäis mit der Datca-Halbinsel im Westen und der Lykischen Küste mit Fethiye im Osten beim Segeln erkundet werden. Immer einen Abstecher wert sind die griechischen Inseln Symi und Kastellorizon und auch die lykischen Häfen im östlichen Teil unseres Segelrevieres. Alles in allem - ein Paradies für Segler und Entdecker!Die Törns starten entweder in  Orhaniye oder in Fethiye. Die Wetterlage kann es auch erforderlich machen, dass der Törn in Marmaris startet oder endet. Flughafen ist immer Dalaman, wir werden Sie rechtzeitig informieren, in welchem Hafen der Törn startet. Die Transfers vom Flughafen Dalaman zur Segelyacht organisieren wir für Sie auf Wunsch in Absprache mit dem Skipper, die Fahrzeit beträgt zwischen 45 und 120 Minuten.




Frankreich

(Mai-Oktober zusammen ab/bis Nizza)
Azurblaue Küste, strahlend weiße Segel, mondäne Yachthäfen... Frankreichs Sonnenküste lässt als „Wiege“ des modernen Segelsports das Seglerherz höher schlagen.  Unser Segelrevier an der Côte d'Azur erstreckt sich von Marseille im Westen bis Monaco im Osten. Hier findet jede Crew Törnalternativen nach ihrem Geschmack, vom gemütlichen Tagestrip bis hin zu windigen längeren Segelschlägen. Die Palette der Liege- und Ankermöglichkeiten reicht von geschützten Buchten über urige Fischerhäfen bis zu mondänen Marinas. Besonders in den Marinas ist eine perfekte Infrastruktur mit allen Versorgungsmöglichkeiten für Segler gegeben. Unsere Starthäfen mitten an der Côte d'Azur sind hervorragende Ausgangspunkte für unsere Törns. Wunderbar kann man zu den pittoresken Îles de Porquerolles segeln, wo morgens auch mal das Bäckerboot mit den Croissants längsseits kommt. Begeisternd ist die Vielfalt von bezaubernden Ankerbuchten wie die vielen Calanques bei Cassis, die Hafenorte mit pulsierendem Flair wie St. Tropez oder Marinas in noblen Städten wie Cannes und Monaco.

Ihr Lieben! Mit 4 Gleichsgesinnten & 1 Skipper & 1 Yogalehrer wird auf einem Hausboot (neu) oder einer Segelyacht durchgeführt, Standardmäßig wird eine 4 Kabinen-Yacht oder Ktamaran eingesetzt.

Samstag
Für alles ist/wird gesorgt. Wir helfen als Ihr Reisebüro bei Flug & Transfer. Ab 16 Uhr Einchecken & 18 Uhr Einweisung.  (Ihr Gepäck kann meist schon ab 12/14 Uhr abgegeben werden) 20 Uhr gemeinsam Essen (abends immer extra) & mit Meeresrauschen einschlafen &  Sonntag heisst es nach Yoga & gemeinsamen lecker Wellness-Frühstück endlich dann Leinen los ....

Montag-Freitag
Ausschlafen oder Yoga  & Wellness-Brunch Unsere Yogalehrer verwöhnen  Sie landestypisch & klassisch & frisch & vital auch vegan ....

Fahren/Segeln je nach Wind/Wünschen & Rad-/Wandern & 4x Yoga und/oder mal eine Meditation am Strand. Abends kochen wir/Sie was Leckeres oder  gehen Essen, je ab 10€ Unterm Sternenhimmel ganz entspannt einschlafen ...

Samstag
Leider letzte Morgen-Meditation & Frühstück. Manchmal auch im Hafen-Cafe & wir  "verspeisen" den Rest der Bordkasse. Sammeltransfer zum Airport um 10 Uhr & Abreise wie Anreise oder Verlängerung,  hier oder woanders. Unser Reisebüro berät Sie sehr gern.



Jeder Törn beginnt mit einer Schiffs- und Sicherheitseinweisung, damit sich alle an Bord wie „zu Hause” fühlen können. Die Törnziele werden im wesentlichen vom Wetter und von uns bestimmt.  In der Regel laufen wir immer jeden Nachmittag einen Hafen an. Sowohl segelinteressierte Neulinge als auch erfahrene Segler sind willkommen. 1-2 Tage sind auf Wunsch segelfrei... zum Genuss-Wandern & Radeln...  Der Skipper zeigt Ihnen gern Manöver, Navigation und vieles mehr, so dass Sie sich aktiv seglerisch betätigen. Segelinteressierte erlernen sportliches Segeln. Jeder Törnteilnehmer erhält auf Wunsch eine Meilenbestätigung am Törnende. Andere Getränke können einfach mitgebracht werden....

ReisedatumLevelYoga-LehrerBemerkung
04.06. - 11.06.2017
A/M/

Smiley Pfingsten & Ferien 2017
Sehr beliebte Woche! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

11.06. - 18.06.2017
A/M/

Smiley Fronleichnam 2017
Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

18.06. - 25.06.2017
A/M/

Die Ferien beginnen nun schon in Bremen... Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

25.06. - 02.07.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

02.07. - 09.07.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

09.07. - 16.07.2017

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

16.07. - 23.07.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

23.07. - 30.07.2017
A/M/

Ferien!  Eine der beliebtesten Wochen im Jahr, neben Ostern & Pfingsten & Jahreswechsel, auch da nun alle BL Ferien haben ....und somit oft schnell ausgebucht....  Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

30.07. - 06.08.2017
A/M/

Ferien!  Eine der beliebtesten Wochen im Jahr, neben Ostern & Pfingsten & Jahreswechsel 2017, auch da nun alle BL Ferien haben ....und somit oft schnell ausgebucht....  Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

06.08. - 13.08.2017
A/M/

Ferien!  Eine der beliebtesten 10 Wochen im Jahr, neben Ostern & Pfingsten & Jahreswechsel, auch da viele BL Ferien haben ....und somit oft schnell ausgebucht....  Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

13.08. - 20.08.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

20.08. - 27.08.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

27.08. - 03.09.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

03.09. - 10.09.2017
A/M/

Ferien! (Bayern) Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

10.09. - 17.09.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

17.09. - 24.09.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

24.09. - 01.10.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

01.10. - 08.10.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

08.10. - 15.10.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

15.10. - 22.10.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

22.10. - 29.10.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

29.10. - 05.11.2017
A/M/

Ferien! Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

05.11. - 12.11.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

12.11. - 19.11.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

19.11. - 26.11.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

26.11. - 03.12.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

03.12. - 10.12.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

10.12. - 17.12.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

17.12. - 24.12.2017
A/M/

Smiley Ferien...   Achtung einige Häuser haben aufgrund der Feiertage ....Weihnachten & Jahreswechsel & Silvester 2017 sowie Neujahr ggf. etwas andere Tage/Öffnunsgzeiten, bitte fragen Sie uns gern! Andere Anreisetage sind so oder so auch oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

24.12. - 31.12.2017
A/M/

Smiley Ferien...   Achtung einige Häuser haben aufgrund der nicht so günstig liegenden Feiertage, jeden falls für Reisen, hier zum Jahreswechsel ggf. etwas andere Tage/Öffnunsgzeiten, bitte fragen Sie uns gern! Andere Anreisetage sind so oder so auch oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

31.12. - 07.01.2018
A/M/

Smiley Ferien...   Achtung einige Häuser haben aufgrund der nicht so günstig liegenden Feiertage, jeden falls für Reisen, hier zum Jahreswechsel ggf. etwas andere Tage/Öffnunsgzeiten, bitte fragen Sie uns gern! Andere Anreisetage sind so oder so auch oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

07.01. - 14.01.2018
A/A/M/

Und weiter gehts! Ja, auch für 2018 kann jetzt hier fast alles schon angefragt werden....

14.05. - 21.05.2017
A/M/

Andere Anreisetage sind oft auch gern anfragbar, sowie auch individuelle Verlängerungen mit/ohne Yoga hier/woanders. Noch ist was frei. Stand gestern 18 Uhr! 24h SMS 00491737231201.

 


DAS LEBEN AUF EINEM YOGA-TÖRN
Auf unseren Yachten gibt es meist 4 Kabinen für jeweils 1-2 Personen. Die Kojeneinteilung - weiblich, weiblich oder männlich, männlich -  geschieht vor Ort, dabei wird der Skipper die Zufriedenheit der Crew insgesamt im Auge haben (z.B. Freunde oder Paare gern in eine Kabine).

Ein Katamaran (Menorca) hat in jedem Rumpf zwei Doppelkabinen. Eine Yacht mit vier Kabinen hat in der Regel zwei Bugkabinen (entweder eine oder beide mit Stockkojen) und zwei Heckkabinen. Stelle dich bitte darauf ein, dass ihr auf einer sportlichen Fahrtenyacht recht eng und nicht mit Platz wie auf einem Kreuzfahrtschiff lebt. Bitte daher keinen Koffer sondern Rucksack oder Reisetasche mitbringen.

Ob Du Segeln lernen und viel Mitanpacken möchtest oder den Törn einfach nur genießen willst, alles ist möglich, aber gelegentlich werden alle Hände an Bord gebraucht. Dann weist dir der Skipper eine bestimmte Aufgabe an Bord zu.



Für das Zusammenleben an Bord
....sind alle 4 HY Gäste immer in gleichem Maße zuständig. Die Yoga-Törnplanung wird der Skipper mit euch gemeinsam vornehmen. Die voraussichtliche Fahrtroute führt in die Liparischen Inseln mit einem geplanten Zwischenstopp auf Lipari. Sicherheitsmäßige Erwägungen, Wetter- oder Bootstechnik-bedingte Einschränkungen können jede Route verändern.

In einigen Fahrtrevieren gibt es nicht viele ausgebaute Häfen, zuweilen einen Anleger, sonst liegen wir mit unserer Yacht „auf Reede“ (ankernd vor einem Hafen) oder in Buchten / vor Stränden. Dann benutzen wir das Dinghi (Beiboot), wenn wir an Land möchten.

Man duscht in der Regel im Hafen, und nur selten an Bord, wobei man mit dem Frischwasser an Bord sparsam umgeht. Um den Wassertank aufzufüllen und einkaufen zu gehen. Für Landgänge, Kultur und Leute empfiehlt es sich bei Interesse, einen kleinen Reiseführer zusätzlich mitzubringen. Erfahrungsgemäß ist die kulturelle „Ausbeute“ allerdings etwas geringer als bei Land-Kulturreisen, da wir uns natürlich einen großen Teil der Zeit seglerisch auf dem Wasser befinden. Dafür ist das Erlebnis, sich das Revier auf diese Weise zu erschließen, sicherlich etwas Besonderes. Genauere Beschreibungen der vielen Möglichkeiten findet ihr in den Unterlagen auf der Yacht. Das wird auch die Grundlage für eure Törnplanung sein, die ihr gemeinsam mit dem Skipper vornehmen werdet. Nach gemeinsamer Absprache aller Crewmitglieder und unter Berücksichtigung seemannschaftlicher Erwägungen des Skippers lässt sich dieses Hafen-/Bucht- Verhältnis natürlich ändern.

Die Segel-Crew legt am ersten Tag eine Bordkasse an, ca. 100€, aus der die gemeinsame Verpflegung an Bord und die sonstigen Nebenkosten des Törns bestritten werden. Die Höhe der Bordkasse hängt weitgehend von euren Ansprüchen ab, z.B. ob ihr häufig auf dem Boot esst oder lieber öfters individuell zahlend essen geht. Die „besonderen“ Getränke an Bord und das „Extra-Futter“ (die besonders gute Flasche Wein, die Schokoladen etc.) fallen i.d.R. nicht unter „Bordkasse“ und werden individuell eingekauft.

Der Skipper wird nach Seemannsbrauch aus dieser Kasse mitverpflegt, an Bord grundsätzlich und bei Restaurantbesuchen immer, wenn die komplette Crew beschließt: Heute bleibt die Pantry kalt und wir gehen essen!

Final entscheiden Wind & Wetter, wohin der Yoga-Törn genau gehen kann. Bei Sturm, auf Grund technischer Defekte oder aus anderen Sicherheitsgründen kann ggf. nicht ausgelaufen werden. Eine entsprechende verspätete Ankunft im Heimathafen bei Törnstart und -ende ist auch bei vorsorglicher Törnplanung nicht immer ganz auszuschließen. Begründete Liege- und Wartezeiten dieser Art gehören zum Segeln dazu, auch wenn sie nicht erwünscht sind und nach Kräften versucht wird, sie zu vermeiden. Der Form halber weisen wir darauf hin, dass sich aus derartigen Verzögerungen kein Rechtsanspruch ergibt.

Mit diesem Yoga-Törn beteiligst du dich aktiv am Segelsport. Der Skipper wird euch nach der gebotenen seemännischen Umsicht anleiten und dabei an der Schiffsführung angemessen beteiligen. Dementsprechend ist die Crew für Schäden aus der Nutzung und dem Betrieb der Yacht in gewissem Rahmen mitverantwortlich. Über die Risiken, die mit diesem Sport verbunden sein können, wird - als Spezifizierung der Reisebedingungen - zu Beginn des Törns ein Crewvertrag abgeschlossen (Haftung untereinander, besondere seemännische Haftung des Skippers, Haftung für euer Sportgerät und Wohnobjekt, die Yacht, und gegenüber Dritten). 



Am letzten Tag im Ausschiffhafen wird vor Verlassen der Yacht Klar-Schiff gemacht, also aufgeräumt, die Yacht komplett geputzt, so dass die nächste Crew an Bord gehen kann. Wahlweise könnt ihr die Endreinigung auch von einer Reinigungsfirma entspannt "machen lassen" je TN ab 29€.



Auf dem Wasser kann man wunderbar entspannen und genießen, mal faulenzen und klönen und das erobern neuer Küstenstriche mit verträumten Buchten, weiten Strände und pulsierenden Hafenörtchen...Auf unseren Yoga-Törns möchten wir diese gute Mischung ausgewogen anbieten. Natürlich ist der Segelsport von der Natur abhängig, das macht ihn so interessant. Nach ganz kurzer Zeit werden auch Neulinge das Steuer sicher in der Hand halten und die Freude am aktiven Segeln empfinden....


Preis & Leistung pro Person pro Woche
**Frühbucher sparen bis 12 Wochen vorher 200€


- 1 Yogalehrer & 1 Skipper sind immer mit an Bord
  Keine Boots- & Segelkenntnisse sind erforderlich
- Bei schönem Wetter bis zu 10 x 90min Yoga
  YL Gabi oder YL Julia auf deutsch & nur wir!
  Yogatörns 4 Fortgeschritten auch gern anfragbar
- 7 x Wellness Brunch & Tee/Kaffee für uns an Bord
- Bettwäsche & Endreinigung & Duschen am Hafen
- Wasser & Strom an Bord
- Sprit, Hafengebühren, Versicherungen inklusive
  (Abends gehen wir aus/essen, extra, je ab 15€)



SPAR Yogatörn 4 Friends ab 799€
Doppel-Koje für Freunde/Paare 999€**
Doppel Koje für 2 Singles w/w oder m/m je 999€
Doppelkoje komfortabel für sich allein ab 1499€**



+++  Wir helfen als Ihr Reisebüro bei Flug & Transfer! +++ Nach altem Seemannsbrauch, wird der Skipper immer mit versorgt wird +++ Auf Wunsch erhält jeder Törnteilnehmer am Ende des Törns eine Seemeilenbestätigung. +++ Das flotte Angebot gilt bis 12 Wochen vorher für min/max 4 HY Gäste, meist hier Yoga-Anfänger. Danach alles neu auf Anfrage, auch Last Minute. +++ Sie zahlen bei Buchung 50 Prozent an, den Rest bis 8 Wochen vorher +++ Zwischenverkauf stets vorbehalten +++ Wir empfehlen eine RRV. +++ Es gelten die AGB von HolidayYoga +++  Ihre Anreise geht nach Neapel/Italien oder Breege/Rügen oder PMI/Mallorca oder Sal/Kapverden oder Teneriffa. Je nachdem wo Sie rumcruisen möchten +++

Sie erhalten Ihre komplette Anfrage oder Buchung hier immer als Kopie per eMail. Sie können Ihre Anfrage (z.B. bei Restplätzen/Last Minute) sehr gern auch kurz per Tel 030-71554901 stellen oder eine SMS 0173-7231201 oder eMail schicken.

Zum verbindlichen Buchen müssen Sie bestätigen, dass Sie unsere AGB gelesen haben: (Fragen Sie nur unverbindlich an, ist die Bestätigung irrelevant)

anfragen/buchen

 

Team


Tweeten & Teilen