Holiday Yoga Gruppen Reisen im Ostseebad Travemünde nahe Lübeck

Lübeck & Travemünde
Ostsee  Lübecker Bucht Priwall
Warnsdorf Hemmelsdorf Niendorf

Travemünde ist nicht nur Ferienort, sondern auch Hafen für skandinavische Fähren, die zum Greifen nah an der Strandpromenade entlangfahren. Fischrestaurants säumen die Ufer der Trave im gemütlichen Ortskern und im Fischereihafen werden leckere Fischbrötchen verkauft.Aber es geht auch wunderbar vegan & vegetarisch alles hier…

 

Yogaraum = Home Base
Barfuss & Lackschuh wohne wir
Immer je nach Gusto & Geldbeutel

Wie auf vielen unserer flexiblen und offenen HolidayYoga Gruppen Reisen können wir auch hier wählen wo wir 5-14 Yoga Tage  am Meer gern wohnen möchten. Alles ist gut zu Fuss erreichbar. Viele nehmen sich gern eh hier ein Rad oder eBike. Wir waren hier und beraten gern, auch ob Fewo/Küche oder SPA Hotel & Brunch. Wir sehen uns nicht nur beim beim get together sondern auch beim Yoga und auf unseren zwei (Rad)Ausflügen und oder gern auch abends zum Essen. Immer so wie jeder mag…

Yoga & More
Abends is“s“t keiner allein

Von Travemünde aus können wir herrliche Radtouren in die nahe Umgebung machen: Auf dem Ostsee-Radwanderweg entlang der Küste nach Niendorf zum Eisessen radeln oder einfach Innehalten bei einem Kaffee auf der Hermanshöhe und den Blick über die ganze Lübecker Bucht genießen. Zu Fuß können wir den Priwall und seine langgezogenen, einsamen Strände erkunden, die Viermast-Bark “Passat” besichtigen oder im Kult-Imbiss “Bei Jutta” einkehren.

i yoga an der ostsee

Sonntag-Freitag & More

Kursleiterin Tina & Team

Sonntag ab 17 Uhr Yoga & get together

Ab Hotel/Brunch oder Fewo/Küche

6 x Yoga & 2 Ausflüge für 4-12 TN

Plus 5 (Geh)Meditationen am Meer

Auf Wunsch gemeinsame Abende/Essen

Preis variiert je nach Saison & Je nach Unterkunft

DZ/EZ je ab 799€/999€

Tina Stute

Krankenkassen Prävention
Hatha Yoga & Yogatherapie

Mein Yogaweg begann ganz unsexy mit einem Präventionskurs bei der Krankenkasse im Jahre 2003. Und nein, ich war da noch nicht Feuer und Flamme! Alles zuuuuuu langsam damals, soooooo viel Atmen und in der Endentpannung war mein Geist bei den anderen schnarchenden Teilnehmern. Nach einem Kurs gab ich völlig genervt auf. Meine damalige Yogalehrerin ließ jedoch nicht locker, buchte mich dann erst mal in den Kurs zum Autogenen Training ein. Und es folgten danach noch weitere zwei PräventionsKurse Yoga…

Dann war das Feuer geweckt und durch meine Sportlehrertätigkeit war auch schnell klar, ich mache eine Yogalehrerausbildung im Hatha-Yoga. Weitere drei Ausbildungen und vielfältige Workshops folgten: Yogatherapie, Kinderyoga, Rehasport-Übungsleiter und eine Yoga Ausbildungen bei Dr. Ronald Steiner.

Nun blicke ich mit 47 selber schon auf 15 Jahre Yoga und Unterrichten zurück und möchte diese Leidenschaft an meine Teilnehmer weitergeben, sie inspirieren, ihnen zeigen, wie ein bisschen Yoga täglich, schon so viel bewirkt. Neben dem Yoga gilt meine Leidenschaft auch meinem Hauptjob als Grundschullehrerin.

In meiner Freizeit bin ich gerne am Meer und sitze in meinen Lieblingscafés in Travemünde, während die großen Pötte gemächlich an mir vorbeiziehen. Außerdem liebe ich es, entspannte Radtouren entlang der Küste zu unternehmen, den Tag mit Podcasts von Abraham Hicks zu starten oder die Woche auf (m)einem Isländerpony ausklingen zu lassen.

Bahnhof "Travemünde Strand"

Yoga Schiff (extra)

Yogaschiff Travemünde