Sandra Linkens

„Yoga und Urlauben ganz individuell – Pfote drauf“

Yoga Basics, Vinyassa, Sonnengrüsse “To go”, YogaWalk, Bergwandern, SUP Yoga, Baum Yoga, Yoga mit Hund, Wellnessmassagen, Ayurvedische Küche

Mein Yogaunterricht

"Zu Lande, Zu Wasser."

Es gibt so viel Arten, Yoga zu praktizieren, wie es Menschen gibt und unsere Umgebung und die Tagesform es gerade zulässt. Und gerade diese Einflussfaktoren haben mich begeistert. Sie haben einen direkten Einfluss auf unseren Geist. Eine Yogalesson indoor im YogaRaum unterscheidet sich vollständig von einer Stunde draußen mitten auf der Wiese oder im Wald. Noch spannender wird die YogaPraxis dann, wenn wir den Untergrund verändern: Yoga auf dem SUP. (Stand Up Paddle)

Wer indoor nicht richtig abschalten kann – zuviel überlegt und nachdenkt – der kann sich diesen Luxus spätestens auf dem Wasser nicht mehr leisten. Höchste Konzentration (erstmal wollen wir ja nicht reinfallen) zentriert unseren Geist. Das Bewegen auf dem SUP beansprucht unsere Gleichgewichtsmuskulatur und die dazugehörigen Sinne immens – die Wirkung der Yoga Asanas vervielfältigt sich spürbar!

Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen empfiehlt sich Yoga auf dem SUP – denn hier ist der Spaßfaktor immer mit dabei. Während wir uns in der ersten Phase an das SUP gewöhnen, steigern wir uns zum Sonnengruss auf dem Board in ganz individuellen Varianten. Die verbleibende Zeit gehört dann dem Paddlen – ganz nach Lust und Freude – (wenn das Wetter und die Wellen passen, machen wir gerne eine Tour um die ganze Insel Lindau).

Achtung! Suchtpotential!

Yoga Outdoor praktizieren wir gerne bei uns auf dem „Haus-Berg“ mit Blick auf den Bodensee und die Alpen. Der unebene Wiesenboden unterstützt und fordert uns gleichermaßen und wenn uns bei der Endentspannung eine leichte Brise um die Nase weht und das Vogelzwitschern unsere Ohren vereinnahmt, sind wir angekommen bei Mutter Natur und uns selbst.

Baum Yoga ist eine wunderbare Ergänzung zum Yoga Walk. Hier lassen wir uns inspirieren, wie die Natur uns noch mehr Unterstützung bei unserer Yoga Praxis gegen kann. Bleiben Sie neugierig!

Yoga Indoor vermittelt uns die Basics und wir erarbeiten einen individuellen Sonnengruss „togo“ – und genau diese Übungsabfolge wird uns dann draußen oder auf dem Wasser begleiten. So können wir sehr genau Unterschiede erkennen und uns davon begeistern lassen!

Und für unsere Yoga Varianten draussen haben wir hier unten wirklich großes Glück: Die wunderschöne Naturlandschaft des Bodensees hält Wasser, Berge und Wälder satt für uns bereit!

Mein Yogaweg

"Der Weg ist das Ziel"

Aber ankommen wollen wir doch irgendwie alle. Nur wo? Vielleicht haben wir in unserer schnelllebigen Zeit unser Ziel aus den Augen verloren? Für mich war eine Auszeit vom Alltag vor über 13 Jahren die Lösung.

2007 – mit eine der ersten Reisen von Dir, liebe Annette Grützner von holidayyoga, begann mein Yogaweg auf der OstseeInsel Hiddensee. Ganz besondere Menschen mit ganz besonderen Geschichten umrahmten diese wundervolle Yoga & Urlaubswoche mit intensiver Yoga – Praxis. Danke liebe YL & Schauspielerin Franziska Matthus (heute Arnold) und liebe Annette! Die yogischen Asanas (Körperübungen) zeigten eine intensive Wirkung auf meinen Körper und ließen mich mit zunehmender Praxis immer mehr entspannen und gleichzeitig stärker werden – erst rein körperlich, dann auch im Geist. 2010 wurde ich selbst YogalehrerIn (PBE) und seit 2011 bin ich Mitglied im Team von HolidayYoga und begleite unsere Kunden auf Ihren spannenden Reisen in verschiedene Länder und Regionen dieser Erde.

Angekommen bei mir und glücklich wohne ich seit über 8 Jahren in Lindau am Bodensee. Hier unten am „Happy End“ Deutschlands, lade ich Sie ein, Ihren (YOGA)Weg zu beginnen oder zu erweitern – natürlich mit tierischer Unterstützung von meiner „schokoladigen“ Labradorhündin Lakshmi. Ein kleiner Wirbelwind, der noch viel und immer dazulernt. Ein tolles Vorbild und ein Motivator, der auch dabei hilft, einmal über sich selber lachen zu können und auch zu müssen.

Über mich

"Wohlfühlmodelle zum Urlauben - Fellnasen erlaubt!"

Sandra Linkens Yogateacher für Holiday Yoga

Sandra Linkens

"Yoga und Urlauben ganz individuell - Pfote drauf"

Jeder Mensch ist verschieden und für sich einzigartig. Und genau das ist mir wichtig. Wir haben uns daher für unseren Bodensee-Urlaub 3 Wohlfühlmodelle überlegt:

„Mittendrin statt nur dabei Alá Coachserving bei locals wohnen Sie direkt bei mir in meinem Gästezimmer mit eigenem WC/Waschgelegenheit. In unserem grünen Tal am Fluss mitten in der Natur und doch in Sichtweite zum Bodensee und den Alpen! LabradorMädchen Lakshmi und mein Mann Michael freuen uns immer über Besucher! Hier dürfen Sie wirklich Urlauben wie bei Freunden. Und auf über 130 qm auf 2 Etagen mit 2 Balkonen/Dachloggia und Sauna fehlt es auch nicht an Komfort.

„Ein bisschen wie daheim“ ist es in einer unserer Ferienwohnungen in unserem schönen Tal. Von 2 bis 7 Personen haben wir insgesamt 5 FeWos im Angebot. Als Selbstversorger wohnen Sie privat und eigenständig und dennoch in meiner direkten Nähe mitten in der Natur.

„Strukturiert und Komfortabel“ sind unsere wunderbaren Hotels in Lindau. Ganz nach Ihren Wünschen haben wir verschiedene Partnerhotels für Sie. Lassen Sie sich verwöhnen!

Für alle unsere Unterkünfte gilt Fellnasen willkommen! Auch in allen YogaLessons (Indoor/Outdoor und auf dem Wasser) dürfen (müssen natürlich nicht) sich Ihre tierischen Begleiter ausprobieren und lernen – Unsere Auszubildende Lakshmi begleitet uns gerne dabei!